Erlösoptimierung

DRG-Benchmarking:  

 

Zur Verbesserung der Erlössituation eines Krankenhauses optimieren wir gezielt die DRG-Kodierung.

Den §21 KHEntgG-Datensatz unserer Kunden vergleichen wir mit Benchmarkdaten, gewonnen aus den Datensätzen bundesweiter Krankenhäuser aller Größenordnungen. Wir greifen hierbei auf ca. 3 Mio. Datensätze zurück. Aussagekräftige Hinweise pro Fachrichtung und für jede DRG geben wir zu den Themen

  • Belegungsmanagement, Leistungsspektrum
  • Spezifität und Quantität der Kodierung
  • DRG-Relevanz von Diagnosen und Prozeduren

Wir berücksichtigen hier u.a. Größe, Leistungsspektrum und Fachabteilungs-Art und liefern so punktgenaue Hinweise, bis hinein in die einzelne DRG. Regelmäßig kann so ein erhebliches Mehrerlöspotential identifiziert werden.